Highlights: die schönsten Strände auf Curaçao

Du suchst nach einer Übersicht der schönsten Strände auf Curaçao? Das hier ist die Liste.

genügend Schatten
Duschen vorhanden
kinderfreundlich
Toiletten vorhanden

keine Einrichtungen
Tauchschule
Eintritt
Restaurant

Cas Abou Beach

Offiziell zӓhlt Cas Abou zu den 25 schӧnsten Strӓnden der Welt und das nicht ohne Grund. Der Inbegriff einer karibischen Schӧnheit mit puderzucker weissen Sand, glasklaren Wasser und vielen bunten Fischen. Mit allem ausgestattet was man braucht, kann man hier super Entspannen, Tauchen oder Schnorcheln gehen und die Seele baumeln lassen. Mitbringen der eigenen Kühlbox ist gestattet. Absolutes Muss!
Eintrittsgeld: Fl.10 pro Auto (an Wochenend- und Feiertagen Fl. 12.50)

Tauchen
Schnorcheln

Playa Forti

Wenn du auf der Suche nach einem Adrenalin-Kick bist, bist du hier genau richtig. Auf den felsigen Klippen befindet sich ein Restaurant mit fantastischer Aussicht, von dem aus man die mutigen Menschen beobachten kann, die in die Tiefe des strahlend blauen Meeres springen, wenn du dich selbst nicht traust. Perfekt für einen faulen Nachmittag.

Der Strand selbst hat keine Einrichtungen, nur ein paar Fischerboote, die am Strand liegen.

Tauchen
Schnorcheln

Daaibooi

Daaibooi ist ein ӧffentlicher Strand, der Barbecues im Sand erlaubt. So verbringen viele hier den kompletten Tag. Ideal fϋr Gruppen oder Familien. Deswegen kann es hier am Wochenende ziemlich voll werden. Ein wunderschӧner Strand mit saftig grünen Hügeln, einer tiefen Bucht und kristallklaren Wasser, das zum Schnorcheln einlӓdt.

Strandliegen kann man sich selbst an der Bar abholen und auch wieder zurückbringen (dafür hinterlӓsst man eine Kaution von FL. 10,00). Duschen kann man gegen eine Münze, die man an der Bar kaufen kann. Das Essen am Daaibooi ist hauptsächlich frittiert.

Tauchen
Schnorcheln

Grote Knip

Du hast sicherlich schon viele Fotos von einem Strand mit unglaublich blauem Wasser gesehen und das ist genau dieser Strand: Grote Knip. Aufgrund seines Postkartenmotives einer der bekanntesten und meistfotografiertesten Strӓnde der Insel. Kristallklares Wasser, steinige Klippen und ein gut eingerichteter Strand runden den perfekten Strandtag ab.
Strandliegen kosten Fl.6,00. Auf jeden Fall einen Besuch wert.
Tipp: Kombiniere Grote Knip mit Kleine Knip. Sie liegen in unmittelbarer Nӓhe und es gibt ein Kombi-Ticket.

Tauchen
Schnorcheln

Kleine Knip

Versteckt und fernab der Hauptstrassen befindet sich Kleine Knip/Playa Kenepa Chiki, der der Inbegriff eines tropischen Strandes ist. Komm vorbei zum Schnorcheln und bring dir einen kleinen Snack mit, du wirst es lieben. Tipp: Kombiniere deinen Besuch mit dem Grote Knip Strand.

Tauchen
Schnorcheln

Playa Jeremi

Manchmal entdeckt man Strände, von denen man wenig hört, die aber auf jeden Fall einen Besuch wert sind. Playa Jeremi ist einer davon.
Playa Jeremi ist ein ruhiges, klassisches tropisches Paradies mit weissem Sandstrand, türkisblauem Wasser und steinigen Vulkanklippen, an dem sich super Schnorcheln, Schwimmen und Entspannen lӓsst. Du kӧnntest wiederkommen wollen.
Einrichtungen gibt es keine, man bringt also am Besten alles selbst mit.

Tauchen
Schnorcheln

Playa Kalki

Ein kleinerer Strand, aber nicht weniger schӧn als die anderen. Ein toller Sandstrand, an dem man viele bunte Fische beim Schnorcheln entdecken kann. Er gehӧrt zum Kura Hulanda Hotel, ist aber frei zugӓnglich, durch eine steile Treppe hinunter zum Strand.

Tauchen
Schnorcheln

Karakter

Karakter ist ein privater Beach Club, gelegen im Coral Estate Resort und bietet mit strahlend blauem Wasser, makellosem, weissen Sand und grünen Palmen eine einzigartige Location. Umgeben von Luxus Villen und hochklassigem Essen, kann man hier einen luxuriӧsen Tag verbringen. Ideal für Paare und Familien. Taucher kommen hier voll auf ihre Kosten, es befindet sich direkt eine Tauchbasis auf dem Gelӓnde.

Tauchen
Schnorcheln

Playa Lagun

Dieser wunderschӧne Strand mit strahlend blauem Wasser zwischen zwei Felsklippen, bietet mit einer Grillterrasse mit Blick auf den Strand alles, was der anspruchsvolle Strandbesucher braucht. Mit Einrichtungen und einer Tauchbasis, fehlt es hier an nichts. Klares blaues Wasser, alte Fischerboote am Strand und umgeben von Felsen machen Playa Lagun zu einem idyllischen Strand. Oft findet man hier Meeresschildkröten, verschiedene tropische Fische, aber auch einen Tintenfisch und in bestimmten Jahreszeiten sogar einen Rochen oder Manta.

Tauchen
Schnorcheln

Playa Piskado

Der Must-See Spot, wenn du Schildkrӧten sehen willst! Ein Strand der Einheimischen, der nicht unbedingt zum Sonnen und Entspannen einlӓdt, doch das ist auch nicht der Grund, warum man hier her kommt. Die Fischer treffen sich hier jeden Tag, um ihren Fisch auszunehmen und werfen die Reste ins Wasser. Das zieht zahlreiche Schildkrӧten an. So kannst du die majestӓtischen Tiere aus nӓchster Nӓhe beobachten. Ein magisches Erlebnis!

Tauchen
Schnorcheln

Playa Largu

Ein versteckter Strand, den man durch das „Landhuis San Juan“ betritt. Bekannt für seine unberührten Strände, gelangt man hier nur über eine raue Strasse. Ein ruhiges Fleckchen, das Barbecue erlaubt und Zutritt zum Playa Manzaliña und Playa Shon Mosa verschafft. Ein Portier hebt die Schranke an, um Zugang zu einem (oder mehreren) Stränden von San Juan zu erhalten. Alle Strände haben keine Einrichtungen; Man muss seine eigenen Stühle, Kühler und andere Dinge mitbringen (Tipp: etwas mitbringen, um Schatten zu schaffen). Obwohl es keine Einrichtungen gibt, lohnt es sich, diese Perlen zu besuchen und ein Stück “rohe” Natur zu erleben. Playa Largu ist, wie der Name schon sagt, der längste der drei Strände in San Juan. Eintritt: FL. 10,00 pro Auto

Tauchen
Schnorcheln

Porto Mari

Schweine am Strand gibt es nur auf den Bahamas? Nicht ganz! Am Playa Porto Mari geniessen nicht nur die Besucher den wunderschӧnen Strand, sondern auch einige Schweine. Doch das ist natürlich nicht alles, was der bekannte Strand zu bieten hat. Ein buntes Meeresleben zieht viele Taucher und Schnorchler an und dient als Startpunkt für Trips zu den umliegenden Riffen. Der Strand besitzt ein “Doppel-Riff” und gilt somit als Tauch Hotspot.

Tauchen
Schnorcheln

Playa Hunku

Playa Hunku ist wirklich ein verstecktes Juwel auf Curaçao. Obwohl es so nahe am beliebten  Playa Porto Mari Resort liegt, wissen nur relativ wenige Menschen davon. Sogar Einheimische wissen teils nicht von seiner Existenz. Wir weisen jedoch ausdrücklich darauf hin, dass sich der Strand auf privatem Land befindet und deshalb für die Öffentlichkeit gesperrt ist. Als beliebte Hochzeitslocation oder für andere private Feiern kann Playa Hunuku jedoch angefragt werden.

Tauchen
Schnorcheln

Playa Mansalina

Playa Manzalina ist der berühmteste der drei. Den Name verdankt er den vielen Manzalina-Bäumen, die der Strand hat. Dieser bietet (mehr) Schattenplӓtze, das hat aber auch einen Nachteil: die Blätter und Früchte enthalten ein Gift, das bei Berührung (z. B. durch Regen) oder beim Verzehr der Äpfel Blasen oder andere heftige Reaktionen hervorrufen kann. Sei also vorsichtig mit kleinen Kindern und sitz nicht unter dem Baum, wenn es regnet.
Der Strand ist ideal, um mit Freunden und der Familie einen Grillnachmittag zu verbringen, zu Schnorcheln und sich zu Entspannen.

Tauchen
Schnorcheln

Shon Mosa

Playa Shon Mosa ist der kleinste und intimste Strand der drei. Umgeben von Felsen und einem kleinen schattigen Fleckchen, lohnt es sich, hier mit seinem Partner/Freunden zu verweilen.

Der Strand ist 10m breit, es gibt keinen Schatten. Einfacher Zugang zum Wasser oder Korallen.

Tauchen
Schnorcheln

Santa Martha

Als ehemaliger Resort Strand, findet man hier viel Ruhe, da der Resort still gelegt wurde. Mittlerweile wird jedoch ein neuer Resort gebaut und so hat man hier keinen Zutritt.

Eine der besten Aussichten auf Curacao ist auf dem Hügel, wenn man in Santa Martha ankommt. Ausserdem kann man im  Santa Martha Country House einige kulturelle Kenntnisse erwerben. Es ist nicht nur eines der schönsten Landhäuser auf Curacao, sondern auch ein sozialer Arbeitsplatz für Menschen mit einer Behinderung auf Curacao.

Tauchen
Schnorcheln

Blue Bay

Der passend benannte Strand ist ein wahres tropisches Paradies. Der Inbegriff einer perfekten Urlaubslocation mit Palmen, blauem Wasser und weissem Sand. Ausserdem gibt es im Resort einen Golfplatz, tolle Geschӓfte und Restaurants.

Der Strand ist komplett ausgestattet, darunter ein Kinderspielplatz, verschiedene Restaurants/Bars und eine Snackbar.
Eintritt: FL. 15,00 (inkl. Strandliege)

Tauchen
Schnorcheln

Boka Sami

Dieser Strand befindet sich im Dorf Sint Michiel und wird von vielen Leuten aus dem Dorf besucht, um sich zu erfrischen. Es gibt mehrere Restaurants in der Nähe des Wassers, hauptsächlich lokale “Snèks”. Manchmal gibt es große Ölbohrplattformen in der Bucht von Sint Michiel. Jedoch nicht um nach Öl zu bohren, sondern oft um auf den nächsten Job im Golf von Mexiko zu warten. Weil Curaçao außerhalb des “Hurrikangürtels” liegt, sind sie hier sicher.

Tauchen
Schnorcheln

Kokomo Beach

Er zӓhlt zu einem der bekanntesten Strӓnden der Insel und bietet neben einem fantastischen Restaurant einen tollen Sonnenuntergang. Ausserdem befindet er sich relativ nah am Stadtzentrum. Abends veranstaltet der Beach Club regelmӓssig Partys. Kokomo bietet einen wunderschönen Tauchplatz mit vielen Korallen und Fischen. Der erfahrene Taucher findet ausserdem ein künstliches Riff mit alten Autowracks in der Tiefe, links in der Bucht. Die berühmte Kokomo-Schaukel steht im Wasser für dich für dein perfektes Urlaubsfoto bereit.

Tauchen
Schnorcheln

Parasasa Beach

Dieser ӧffentliche „Local“ Strand in Piscadera kostet keinen Eintritt, hat einige Palapas, die Schatten spenden und tolles blaues Wasser. Abends trifft man hier viele Sportler. Er liegt direkt neben dem Marriott Hotel. Vergiss nicht, Wasserschuhe mitzubringen.

Tauchen
Schnorcheln

Pirate Bay

Direkt neben Pirate Bay befindet sich ein Stückchen Paradies – für echte Piraten. Makellos in Stand gehalten von den Besitzern – den Hotels – bekommt man hier für einen etwas hӧheren Preis Sonnenliegen mit Full-Service direkt am Meer. Ein sehr gut ausgestatteter Strand der ideal ist für die jenigen, die auf der Suche sind nach Spass aber auch nach einer entspannten Atmosphӓre. Eine extrem gut aufgestockte Strandbar ermӧglicht es dir, wenn du willst, den ganzen Tag hier zu verbringen, du musst nirgends wo anders hingehen. Also warum nicht mal einen Tag wie ein Pirat am Strand von Pirate Bay verbringen, mit weissem Sand und einem Cocktail in der Hand?

Ausserdem findet man an diesem Strand das Restaurant „Tomatoes“, das tolle Pizzen serviert.
Auf der Suche nach einer Tour, die nicht alltäglich ist? Man findet hier Aquafari, die bekannten gelben Unterwasserscooter.

Tauchen
Schnorcheln

Jan Thiel Beach

In der Nachbarschaft von Jan Thiel befindet sich der berühmte Strand von Jan Thiel. Einst eine Plantage, heute eine der größten Touristenattraktionen auf Curaçao. Jan Thiel Beach umfasst eine Reihe von Strandbars und Restaurants, darunter Kokos, Tinto, Sanzibar (mit der berühmten Happy Hour jeden Samstag), Zest und Papagayo. Man findet mehrere Resorts in Gehweite sowie ein Fitnessstudio, einen Supermarkt, ein Sushi-Restaurant, eine Eisdiele, Bekleidungsgeschäfte, ein Casino und eine Tauchschule. Der Slogan ist nicht umsonst; “A world on the beach”. Muss man mögen!

Tauchen
Schnorcheln

Caracasbaai

Einer der bekanntesten „local“ Strӓnde  ist Caracasbaai, nahe Jan Thiel. Hier trifft man auf viele Familien, besonders zum Sonnenuntergang. Auch ideal zum Grillen, lӓdt dieser lange Strandabschnitt zu einem schӧnen Tag im tropischen Paradies ein. Heller Sand und türkisfarbenes Wasser machen den Besuch perfekt.

Tauchen
Schnorcheln

Marie Pampoen

In dieser Ecke der Insel findet man nicht nur Sonne und Strand. Dieser überschaubare, gemütliche Angelstrand mit kleinen Fischerbooten lӓdt zum Entspannen ein. Für Taucher gibt es hier ein aus Autos künstlich angelegtes Riff mit dem Namen „Carpile“ Die alten Wracks sind bis zu 60m tief. Ausserdem findet man hier tolle Hotels und ein Casino, sowie das beliebte Restaurant „Seaside Terrace“.

Tauchen
Schnorcheln

Tugboat

In einer Tiefe von ca. 2 Metern in mitten eines bunten Riffs befindet sich ein kleiner Schlepper, der einst dort gesunken ist. Mit wunderschönen Korallen bewachsen, haben viele Fische das Tugboat zu ihrem Lebensraum gemacht. Da viele Leute seit Jahren Stücke Brot mitnehmen und die Fische zu füttern, ist man umgeben von bunten Fischschwӓrmen. Dies macht Tugboat zu einem tollen Schnorchelplatz. Das Schlepperboot ist ca. 5 Minuten vom Strand entfernt. Auch auf dem Weg dorthin sieht man eine bunte Unterwasserwelt. Manchmal docken große Schiffe am Pier, was auch sehr beeindruckend sein kann. Aber keine Sorge, sie legen nicht plӧtzlich ab. Am Strand gibt es eine Tauchschule, in der man Informationen zum Tauchen und Schnorcheln findet.

Tauchen
Schnorcheln

Santa Barbara Beach

Dieses Stückchen Paradies mit seinem kristallklaren Wasser und weichem, weissen Sand gehӧrt zum Santa Barbara Resort und lӓdt definitiv zum Verweilen ein. Neben diesem luxuriӧsen Resort gibt es am Strand einige Restaurants und Geschӓfte, die für jeden Geschmack etwas bieten. Der Strand ist einer der wenigen Sandstrände auf Curacao, wodurch er für Familien mit (kleinen) Kindern sehr gut zugänglich ist.
Eintritt: FL. 25.00 pro Auto.
Man kriegt einen Voucher, den man im Resort und im Restaurant Boca 19 (rechts vom Strand) einlӧsen kann.

Tauchen
Schnorcheln

Director’s Bay

Früher nur für das Management eines lokalen Unternehmens reserviert, ist Director’s Bay heute für die Öffentlichkeit zugänglich und nie überfüllt. Komm vorbei und überzeuge dich selbst vom tropischen, kleinen Paradies. Die Stahlmӓste, von denen man noch einige sehen kann, waren teil eines Zauns, der die Direktore vor Haien schützen sollte. Natürlich gab und gibt es überhaupt keine, aber sie bestanden darauf.

Für Taucher gibt es eine großartige Möglichkeit, an einer sehr steilen Wand entlang zu schwimmen. Das ist auf Curaçao einzigartig.

Tauchen
Schnorcheln

Playa Hundu

Ein kleiner Strand, den man durch das „Landhuis San Juan“ betritt (FL. 10,- pro Auto). Playa Hundu Lost Anchor ist ein abgelegener Strand, der aus Sand und Korallen besteht ca. 10 Autominuten von Soto entfernt. Jenseits des Groot Santa Marta Plantagen Hauses kommst du in einen Wald mit grossen Bӓumen. Vom Parkplatz führt eine schmale Sandstraße zum „Deep Beach”. Tipp: Der Strand hat keine Einrichtungen, also pack am besten deine Kühlbox ein.

Tauchen
Schnorcheln

Boka Santu Pretu

Der etwas andere Strand auf der Insel! Santa Pretu bedeutet „schwarzer Sand“ und ist somit einzigartig auf Curaçao. Die Zufahrtsstrasse zu diesem Strand ist zwar gesperrt, doch es gibt glücklicherweise zwei andere Mӧglichkeiten, um zum Strand zu gelangen – entweder zu Fuss oder mit einem Boot. Es ist kein typischer Strand zum Sonnen und Relaxen, da hier sehr viele Steine, Felsen und Korallen sind. Auch gibt es hier keinerlei Einrichtungen. Er eignet sich jedoch hervorragend zum Schnorcheln, denn hier kann man Fische sehen, die man an den anderen Strӓnden im seichten Wasser nicht so schnell sieht. Der passende Spot zum Schnorcheln in Privatsphӓre.

Tauchen
Schnorcheln

Playa Santa Cruz

Wenn du Wandern liebst, bist du hier genau richtig. Playa Santa Cruz hat einen 30-minütigen Wanderweg, der dich zum Black Sand Beach und zum Blue Room führt. Ein wunderschӧner, sehenswerter Strand der Region. Ausserdem kommen hier am Wochenende viele Einheimische zum Strand und in den Ferien sogar zum Campen.

Playa Santa Cruz ist ausserdem bekannt für Captain Goodlife. Bei ihm kann man Plätze auf seinem Boot reservieren, um ein wenig zu segeln oder zu einem der schönsten Tauchplätze zu gelangen, dem Mushroom Forest. Er wird einen ausserdem zum berühmten “Blauen Raum” (Blue Room) bringen, eine Höhle, in der man schwimmen oder schnorcheln kann ein wunderschönen blauen Schimmer durch den weißen Sand am Boden und das Licht bekommt, zwischen Schwӓrmen an Fischen. Ebenso kann man sich bei ihm ein Kayak ausleihen, um zum Blue Room zu gelangen.

Tauchen
Schnorcheln

Sint Jorisbaai

Bring dir Verpflegung mit und schau den Windsurfern zu, oder geh gleich selbst Windsurfen. Direkt um die Ecke befindet sich Sint Joris Bay Windsurfing. Nicht unbedingt der schӧnste Strand fϋr einen typischen Strandtag, aber tolle Wanderwege kӧnnten dich genauso reizen.

Tauchen
Schnorcheln

Mambo Beach Boulevard

Der Strand, an den am man alles findet: Strand, Shopping, Essen und Unterhaltung. Wӓhle aus einer Vielzahl an Restaurants aus wo du essen und den Tag verbringen mӧchtest – hier ist immer was los!
Früher war Mambo als Hotspot der Insel bekannt, heute ist das gesamte Boulevard nach ihm benannt. Der bekannteste Strand der Insel!
Hier findet man verschiedene Hotels wie den Kontiki Beach Resort, das Bon Bini Seaside Resort und das Lionsdive Beach Resort. Es gibt einen (angelegten) Sandstrand, an dem sich verschiedene Beachclubs befinden; Cabana, Wet & Wild, Madero Ocean Club, Bonita und Chill. Vom Mambo Beach Boulevard aus kann man auch zum Seaquarium Park gehen, wo man Delfine sehen kann. Die Wurzeln von DolfijnGO.com liegen auch hier; Die kleine Schwester und bekannte Radiostation Dolfijn FM hat hier sein Studio am Strand und ist auf jeden Fall einen Besuch wert.
Eintritt FL. 6,50 und Strandliegen ab FL.6,00 pro Person.

Tauchen
Schnorcheln

Do it for the 'gram

In diesen Beach Clubs trinkt man die besten Cocktails

Unsere Insider Tipps

Interessant zu lesen

10 besten Beachclubs Curacao

DIE 10 BESTEN BEACH CLUBS AUF CURAÇAO

Hier verbringst du garantiert einen tollen Tag

Du kannst dich nicht entscheiden?

Schau dir unsere Liste mit Bars & Beachclubs an